Bücher

von Ingeborg und Petra Fritsche

Jeder Mensch hat einen Traum, für den es gilt zu leben:
„Dort, wo dein Traum ist, ist Dein ganzes Sein!“

Worte verzaubern Bilder

Ingeborg und Petra Fritsche, im Hochtaunus bereits vielfältig mit ihren Bildern und Gedichten hervorgetreten und ausgestellt, haben in „Worte verzaubern Bilder“ erstmals ihre Werke gesammelt und kombiniert. Entstanden ist auf diese Weise ein kunstvoller Bildband mit viel Lokalkolorit, der die Schönheit der Natur, im Taunus wie in der Toskana, den Wechsel der Jahreszeiten, Landschaften und Stimmungen feiert. Ein Augenschmaus und Lesegenuss gleichermaßen, und ein ideales Geschenk darüber hinaus!

Öffnet das Buch und öffnet die Seele
für das, was ich Euch darinnen erzähle.

Und lasst Euch von den Bildern berühren
und in das Land der Schönheit entführen.

 

Preis: 14,80 €

Luizius – ein Rentner, wie er im Buche steht

Sehr lustige illustrierte Geschichten – in Gedichtform – nach wahren Begebenheiten für alle jung gebliebenen Rentner und deren Ehefrauen.

Luzius – ein Rentner, wie er im Buche steht, ist der typische Senior, der nicht bei Zeiten gelernt hat, mit seiner Freizeit umzugehen, und der aus diesem Grund ungewollt die Dinge des Alltags in seiner tragikomischen Art auf den Kopf stellt. Kurz gesagt, Luzius ist ein Mann, der auch in seinem Alter die Welt noch durcheinander bringen kann – auf seine liebevolle Art und in seinem Bemühen, den wohlverdienten Ruhestand mit Leben auszufüllen und sich auch im Haushalt nützlich zu machen. Rentner Luzius macht vor, wie’s geht.

Die Autorin, Ingeborg Fritsche, die das Büchlein mit großer Liebe zu ihrem Mann Ludwig (Luzius) geschrieben hast, welches von ihrer Tochter Petra illustriert wurde, schenkt Ihnen zeitlose Glücksmomente, in denen nur das Lächeln zählt.

Lesen Sie hier eine Rezension von Hans-Joachim Teichmann, Publizist und Lektor.

Preis: 9,80 €

Ingeborg Fritsche liest aus Ihrem Buch „Luzius – Ein Rentner wie er im Buche steht“

Presseartikel vom 04. Januar 2008.
Mit freundlicher Genehmigung von Frankfurter Neue Presse, Printausgabe

Die Bücher sind nur bei Café Feinsinn (kontakt@feinsinn-taunus.de, Tel.: 06172/9235580) und bei Petra Fritsche (kleinahnen@gmail.comerhältlich.